3. Etappe Landsberg am Lech – Füssen

Die 3. Etappe der Via Claudia Augusta beginnt in Landsberg am Lech und führt in südliche Richtung über Schongau und Lechbruck nach Füssen.

Ihr fahrt auf der Via Claudia Augusta von Landsberg am Lech über Erpfting, Ellighofen und weiter über kleinere Wege nach Epfach am Lech. Die Via Claudia Augusta führt dann über Kinsau und Hohenfurch nach Altenstadt. Von Altenstadt kann man einen kleinen Abstecher nach Schongau machen. Der Via Claudia Augusta Radweg führt dann von Altenstadt weiter über Burggen, Lechbruck und Roßhaupten. Die Route nähert sich dann dem Forggensee und führt an dessen Ufer nach Füssen an die österreichischen Grenze.

Die historische Altstadt von Füssen lädt am Ende des Etappentages zu einem bummeln durch die historischen Gassen und Straßen.

Zahlen des Tages:

Kilometer: 68km
Höhenmeter: 350hm

Adresse des Tages:

Kurhotel Jakob
Schwärzerweg 6
87629 Füssen/Bad Faulenbach

Sehenswürdigkeiten:

Das Naturschauspiel am Lechfall ist einen kleinen Spaziergang Wert. Zu Fuß kann man eine kleine Runde über Bad Faulenbach zum Lechfall unternehmen.

Wer am Nachmittag noch etwas Zeit hat, kann sich die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau im Nachbarort Hohenschwangau anschauen.

Zurück zur Startseite zum Via Claudia Augusta Radweg.